Skip to main content

Hilfen zum Umgang mit sexualisierter Gewalt in der Kirche

Unserem Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg sind vor Ort Aufklärung und Transparenz seit langer Zeit sehr wichtige Themen mit hoher Priorität. Weitere Infos: Hier klicken.

Der Kirchenvorstand St. Marien hat aufgrund einer Verfügung der Landeskirche eine Arbeitsgruppe gegründet, die bis Oktober 2024 Schutzkonzepte entwickelt, die der Prävention sexualisierter Gewalt dienen. Begleitet wird dieser Prozess durch geschulte Mitarbeiter/innen im Kirchenkreis. Weitere Infos: Hier klicken.
 

Bis zum 17. März bleibt die St. Marienkirche geschlossen

Da die Kirche schwer zu heizen ist, wird ihre Raumtemperatur von Januar bis Mitte März auf 5°C abgesenkt. In dieser Zeit darf das Gebäude nicht betreten werden, um zu vermeiden, dass sich Kondenzwasser bildet und Schimmel entsteht.

Gottesdienste werden im Gemeindehaus gefeiert.

Gottesdienste & Andachten

Aktuelle Andachten und Gottesdienste: Hier klicken.

Sonntags werden um 10 Uhr Andachten und Gottesdienste in der St. Marienkirche (bzw. im Gemeindehaus) gefeiert.
Seit der Corona-Pandemie wurden mit wenigen Ausnahmen nur Andachten gefeiert, die höchstens 40 Minuten dauern sollten.
Seit dem 1. Juli 2023 werden auch wieder Gottesdienste mit der kompletten Liturgie gefeiert. Diese dauern eine Stunde und finden 1x im Monat statt. Außerdem feiern wir monatlich einen Abendmahlsgottesdienst, bei dem ausschließlich das Abendmahl im Mittelpunkt steht.

Einige Andachten findet man im Andachten-Archiv.

Zum Andachten-Archiv: Hier klicken.

Adventskonzert

Fotos vom Adventskonzert: Hier klicken.

Aktueller Gemeindebrief

Der aktuelle Gemeindebrief ist hier zu finden.

Beschreibung des Kunstwerks "Wie im Himmel..."

Seit Sommer 2020 ist in der St. Marienkirche das Kunstwerk "Wie im Himmel..." zu sehen, das riesengroß unter der Kuppel des Kirchenschiffs betrachtet werden kann. Wer weitere Erläuterungen zur Entstehung und Bedeutung nachlesen möchte, sollte hier klicken.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Mittwoch: 15-18 Uhr

Freitag: 8.30-12.30 Uhr

Tel. 05152-2208
Mail: KG.Hessisch-Oldendorf(at)evlka.de

Friedenslied aus dem Konficamp

Konfis und Teamer haben im Sommercamp 2022 einen Song komponiert und eingeübt. Popkantor Marco Knichala machte Aufnahmen mit den Jugendlichen, arbeitete am Sound und schnitt dann Videoclips zu einem Musikvideo zusammen. Wer sich das mal anschauen möchte, sollte unbedingt: hier klicken.

Ergebnisse der Gemeindeversammlung

Am 25. Januar informierte der Kirchenvorstand über Perpektiven für die Gebäude der Kirchengemeinde. Hier können Sie die Mitschriften von Annette Hensel als pdf-Datei heunterladen: hier klicken.

Der älteste Käfer der Welt in der St. Marienkirche

Beim VW-Veteranentreffen vom 24.-26. Juni konnte der älteste Käfer der Welt in der St. Marienkirche besichtigt werden. Am Sonntag gestalteten Christine und Michael eine Andacht in englischer und deutscher Sprache mit dem Titel "Swing low, sweet Chariot" zu diesem Ereignis; Sina & Juli machten Musik, Marco & Annette stellten Fotos für einen Videoclip zur Erinnerung zur Verfügung. Wer sich diesen Clip ansehen möchte und über Übersetzungsfehler sich nicht ärgern sondern lächeln kann, sollte jetzt hier klicken!!!

Fangt zu fragen an!

Im Sommer 2021 drehten Konfis & Teamer im Konficamp einen Videoclip. Die Musik stammt von der Großenwiedener Band Highgain (Wiebke Haver, Cord Haver, Lasse Buchholz), gefilmt hat Maxim Krettek. Den Text schrieben die Konfis, nachdem sie sich mit ihrer aktuellen Lebenssituation auseinandergesetzt haben. "Fangt zu Fragen an!" fordern sie Erwachsene auf, die Jugendlichen oftmals viel zu wenig zutrauen. Zum YouTube Link: hier klicken

Zieh die Schuhe aus...

Eine musikalische Andacht zum 2. Buch Mose, Kapitel 3 und den Kunstprojekten der Konfis aus den Jahren 2019 (die Gewänder), 2020 (die Kugeln) und 2021 (die Schuhe) aus der St. Marienkirche: hier klicken